Brasilien: Opferzahl beim Dammbruch steigt auf 84

30.01.2019

 

Die Zahl der Todesopfer bei dem Dammbruch in Brasilien ist auf 84 gestiegen. 42 Opfer wurden identifiziert. Mindestens 276 Menschen werden vermisst. Dies gab die lokale Beh?rde im Bundesstaat Minas Gerais am Dienstag bekannt.

 

Angaben zufolge wurden am selben Tag fnf Verd?chtige, die mutma?lich fr den Dammbruch verantwortlich waren, festgenommen. Darunter sind drei Chefs des brasilianischen Bergbaukonzerns Vale sowie zwei Ingenieure, die fr die Sicherheitsberprfung des Unternehmens zust?ndig waren.

 

Der Dammbruch ereignete sich am 25. Januar im Bundesstaat Minas Gerais. Der Bundesstaat geh?rt zu den wichtigsten Abbauregionen fr Eisenerz in Brasilien. Zahlreiche Geb?ude wurden bei dem Minenunglck zerst?rt.

 

Diesen Artikel Drucken ح Merken ح Senden ح Feedback

Quelle: CRI

Schlagworte: Brasilien,Opfer